"Klangfelder & Resonanzkörper"

Ausstellung mit Malerei von GREET HELSEN und den Edekafrauen (Holzskulpturen) von KRISTINA FIAND


VERNISSAGE: 22. März 2019 von 19-21 Uhr
OPEN GALLERY: 23. März 2019 von 11-17 Uhr
Ausstellungsdauer: 23. März – 3. Mai 2019

HELSEN & FIAND

Greet Helsen (*1962 in Hoogstraten, Belgien) lebt und arbeitet in der Schweiz. In ihrer neuesten Werkserie spielt die Malerin mit buntgemischten, zum Schwarm verdichteten Anhäufungen kleinerer Flächen. Diese „Klangfelder“, wie sie die Malerin nennt, nehmen in der Komposition einen eigenen Raum ein. Die einzelnen Elemente des Schwarms sind von einem unsichtbaren, energetischen Zentrum gehalten. Als mobile Einheit bewegt sich der Schwarm wiederum frei im Bildraum und darüber hinaus. Die Schwärme wirken dynamisch, verspielt, fast schon schalkhaft, kleine Capricci, die kurz und bestimmt hervortreten, um sich problemlos erneut mit dem Ganzen zu verbinden.

Kristina Fiand (*1964 in Hamburg) schnitzt ihre Figuren mit klassischen Bildhauerwerkzeugen aus Lindenholz geschnitzt. Dabei schließt sie natürliche „Hindernisse“ wie Äste und Risse mit ein und gibt jeder einzelnen Figur ein unverwechselbares Kolorit. Die in der kommenden Ausstellung gezeigten „Edekafrauen“ bestimmen seit 15 Jahren das Leben der Künstlerin und ihrer Familie. Die 2004 begonnene Serie hat mittlerweile national und international einen beachtlichen Bekanntheitsgrad und ist in diversen Sammlungen, u.a. auch in der des Deutschen Bundestags vertreten. Vermutlich, weil es Fiand gelingt, ihren Skulpturen durch Blicke, Körperhaltung, Accessoires und pointierte Farbigkeit, Leben und Individualität einzuhauchen. So berühren die Figuren den Betrachter oft, erinnern ihn an bekannte Charaktere oder bringen ihn einfach nur zum Schmunzeln.

 

ÖFFNUNGSZEITEN

Am Freitag, 15. März 2019 ist die Galerie von 15-18 Uhr geöffnet.

Am Samstag, 16.3.2019 bleibt die Galerie geschlossen!

DONNERSTAG + FREITAG: 15-18 Uhr

SAMSTAG: 11-14 Uhr

und jederzeit gerne nach
telefonischer Vereinbarung:

 

+ 49 170 2457631

NÄCHSTE VERNISSAGE
am Freitag, 22. März 2019 ab 19 Uhr:
30. Ausstellung der GALERIE KUNSTSTÜCKE
mit Malerei von Greet Helsen und „Edekafrauen“ von Kristina Fiand